Das Bild zeigt die Feuerwehr bei Löscharbeiten

Atemschutzgeräteträger fehlen

Fahrzeugbrand - brennt Trecker und Anhänger, eine normale Alarmmeldung für diese Jahreszeit. Lediglich der Ort "Glandorfer Straße" ist etwas merkwürdig, zumal es eine solche Straße in Ladbergen gar nicht gibt. In der Tat brennt der Trecker/Anhänger mit Stroh lichterloh in Kattenvenne - die Rauchentwicklung ist groß, entsprechende Warnmeldungen über das Radio sind schon erfolgt. Irgendwann werden die Atemschutzgeräteträgerträger knapp und die Feuerwehr Ladbergen wird nachalarmiert. Die Geschichte geht glimpflich aus, das Feuer breitet sich nicht aus und kein Mensch kommt zu schaden.

Bei diesem Wetter ist jedes unkontrolliertes Feuerwehr gefährlich. Zu leicht kann sich das Feuer ausbreiten und großen Schaden anrichten.

http://www.feuerwehr-ladbergen.de/index.php/neuigkeiten/bildergalerien/category/7-2019-07-03